Williams & Humbert

Williams & Humbert ist der Name eines spanischen Sherry- und Brandy-Herstellers aus der  Stadt Jerez de la Frontera.


Hintergrund

Das Unternehmen wurde im Jahr 1877 von dem Weinkenner Sir Alexander Williams und dem Wirtschaftsspezialisten Arthur Humbert in Jerez de la Frontera gegründet. Williams hatte bereits in 1870 als junger Mann seine Heimat England verlassen, um in einer Bodega (span.: “Weinkeller”) in Jerez eine Anstellung zu finden. Zweifellos hatte er schon früh seine Vorliebe für Sherry entdeckt, die ja zu jener Zeit ein in England allgemein verbreitetes Phänomen war. In Spanien angekommen, wurde daraus endgültig seine Passion und nach einigen Jahren des Lernens und Arbeitens heiratete Williams Ammy Humbert, eine in Jerez geborene Frau mit ebenfalls englischen Wurzeln. Aus dieser Ehe erwuchs schließlich die Firma Williams & Humbert, als sich Alexander Williams mit seinem Schwager Arthur Humbert zusammengeschlossen und eine eigene Bodega gegründet hatte.

 

Schon wenige Jahre nach der Eröffnung avancierte das eigentlich nur als Handelshaus gedachte Unternehmen zeitweise sogar zum bedeutendsten Exporteur von andalusischen Südweinen und sah sich bald im Besitz erstklassiger Weinlagen und historischer Bodegas. Im Jahr 1890 begann man mit der Produktion der Marke “Gran Duque d'Alba”, benannt nach den Großherzögen von Alba, der zweifellos auch heute noch zu den hervorragendsten spanischen Brandys überhaupt zählt.

 

Das Besondere an ihm ist die verwendete, 100 Jahre alte 12-stufige Solera. Entsprechend dem Solera-Verfahren durchlaufen die Spitzen-Destillate innerhalb von 12 Jahren dieses System aus alten Sherry-Fässern, bevor sie in Flaschen abgefüllt werden. Da jedoch die letzte, die 12. Fassreihe, immer nur zu einem Drittel geleert wird, sind in dieser Teile sämtlicher Jahrgänge zurück bis in das Jahr 1890 enthalten, die letztlich auch Bestandteil jeder einzelnen Flasche werden; eine Komposition aus beinahe 120 Jahre alten Brandys also.

 

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die seit den 1960ern ebenfalls im Sherry- und Brandy-Geschäft tätige Familie Medina nach und nach in das Unternehmen Williams & Humbert eingekauft. Mittlerweile hält sie sämtliche Anteile, führt die Bodega jedoch unter dem ursprünglichen Namen weiter.

 

Williams & Humbert besitzt in Jerez de la Frontera einen der größten Weinkeller Europas und ist in der ganzen Welt für die Qualität seiner Produkte bekannt.


Produkte


Dry Sack Sherry Fino

Sehr trockener weißer Sherry aus der Rebsorte Palomino; mit weniger als 1 g/l Zucker und alc. 15% vol.


Dry Sack Sherry Medium

Aus den Rebsorten Palomino und Pedro Ximénez; mit 28 g/l Zucker und alc. 19,5% vol.


Dry Sack Oloroso Sherry 15 Años

Aus den Rebsorten Palomino und Pedro Ximénez; 15 Jahre im Solera-Verfahren ausgebaut; mit 82 g/l Zucker und alc. 20,5% vol.


Canasta Sherry

Süßer Sherry aus den Rebsorten Palomino und Pedro Ximénez; mit 132 g/l Zucker und alc. 19,5% vol.


Walnut Brown Sherry

Süßer Sherry aus den Rebsorten Palomino, Pedro Ximénez und Moscatel; mit 142 g/l Zucker und alc. 19,5% vol.


A Winter's Tale Sherry

Aus den Rebsorten Palomino und Pedro Ximénez; mit 82 g/l Zucker und alc. 19,5% vol.


Williams & Humbert Collection Fino Sherry

Sehr trockener weißer Sherry aus der Rebsorte Palomino; mit weniger als 1 g/l Zucker und alc. 15% vol.


Williams & Humbert Collection Manzanilla Sherry

Sehr trockener Manzanilla-Sherry aus der Rebsorte Palomino; mit weniger als 1 g/l Zucker und alc. 15% vol.


Williams & Humbert Collection Amontillado Sherry 12 Años

Aus der Rebsorte Palomino; 12 Jahre im Solera-Verfahren ausgebaut; mit 4 g/l Zucker und alc. 18% vol.


Williams & Humbert Collection Oloroso Sherry 12 Años

Aus der Rebsorte Palomino; 12 Jahre im Solera-Verfahren ausgebaut; mit 6 g/l Zucker und alc. 19% vol.


Williams & Humbert Collection Cream Sherry

Aus den Rebsorten Palomino und Pedro Ximénez; mit 132 g/l Zucker und alc. 19% vol.


Williams & Humbert Collection Pedro Ximénez Sherry 12 Años

Aus der Rebsorte Pedro Ximénez; 12 Jahre im Solera-Verfahren ausgebaut; mit 380 g/l Zucker und alc. 18% vol.


Williams & Humbert Jalifa Amontillado Sherry 30 Años

Aus der Rebsorte Palomino; 30 Jahre im Solera-Verfahren ausgebaut; mit 10 g/l Zucker und alc. 18% vol.


Williams & Humbert Dos Cortados Sherry 20 Años

Aus der Rebsorte Palomino; 20 Jahre im Solera- Verfahren ausgebaut; mit 6 g/l Zucker und alc. 19,5% vol.


Williams & Humbert Don Guido Pedro Ximénez Sherry 20 Años

Aus der Rebsorte Pedro Ximénez;   20 Jahre im Solera-Verfahren ausgebaut; mit 380 g/l Zucker und alc. 18% vol.


Williams & Humbert Brandy de Jerez Solera

Erhältlich sind Williams, Alfonso I, Alfonso XIIIDon Luis, Don Pelayo und Fundación; alle mindestens 6 Monate im Solera-Verfahren ausgebaut; mit 13 g/l Zucker und alc. 36% vol.


1877 Brandy de Jerez Solera Reserva

Mindestens 1 Jahr im Solera-Verfahren ausgebaut; mit 15 g/l Zucker und alc. 36 bzw. 38% vol.


Juan Primero Platinum Brandy de Jerez Solera Reserva

Mindestens 1 Jahr im Solera-Verfahren ausgebaut; mit 15 g/l Zucker und alc. 36% vol.


Marqués D'Misa Brandy de Jerez Solera Reserva

Mindestens 1 Jahr im Solera-Verfahren ausgebaut; mit 15 g/l Zucker und alc. 36, 38 oder 40% vol.


Gran Duque D'Alba Brandy de Jerez Solera Gran Reserva

Mindestens 3 Jahre im Solera-Verfahren ausgebaut; mit 17 g/l Zucker und alc. 40% vol.


Gran Duque D'Alba Oro Brandy de Jerez Solera Gran Reserva Especial

Aus im Durchschnitt 20 Jahre im Solera-Verfahren ausgebauten Brandys; mit 17 g/l Zucker und alc. 40% vol.


Williams & Humbert Crema de Alba

Kremlikör auf Basis des Grand Duque D'Alba Solera Gran Reserva Brandys; enthält u. a. Milch, Sahne, Zucker, Kakao und Vanille; mit 285 g/l Zucker und alc. 17% vol.


Dos Maderas Ron Añejo 5 + 3 Years Old

Ein Blend aus Barbados- und Guayana-Rums, die an ihrem Herstellungsort 5 Jahre in amerikanischen Eichenfässern reifen, anschließend vermischt und in Spanien für weitere 3 Jahre in alten Dos Cortados-Sherry-Fässern eingelagert werden; alc. 37,5% vol.


Dos Maderas Aged Rum 5 + 5 Years Old PX

Ein Blend aus Barbados- und Guayana-Rums, die an ihrem Herstellungsort 5 Jahre in amerikanischen Eichenfässern reifen, anschließend vermischt und in Spanien für weitere 3 Jahre in alten Dos Cortados-Sherry-Fässern eingelagert werden; abschließend erfolgt eine 2jährige Schlussreife in gebrauchten Pedro-Ximénez-Sherry-Fässern; alc. 40% vol.


Dos Maderas Ron Añejo Luxus

Ein Blend aus Barbados- und Guayana-Rums, die an ihrem Herstellungsort 10 Jahre in amerikanischen Eichenfässern reifen, anschließend vermischt und in Spanien für weitere 5 Jahre in einer alten Piedro-Ximénez-Solera ausgebaut werden; alc. 40% vol.


Malabar Ron Añejo

Karibischer Rum; 3 Jahre in amerikanischen Eichenfässern  in der Karibik und weitere 3 Jahre in alten Dos Cortados-Fässern gereift; alc. 37,5% vol.


Weiterführende Links