Wild Turkey

Wild Turkey ist der Name einer US-amerikanischen Whiskey- und Whiskey-Likör-Marke.


Hintergrund

Die Ursprünge der Marke gehen auf zwei zunächst voneinander unabhängige Unternehmen zurück. Einerseits auf Austin Nichols, der im Jahr 1855 in Lawrenceburg in Kentucky einen Gemischtwarenladen eröffnete und sich auf den Verkauf von Tee, Kaffee und Alkohol spezialisierte. Andererseits, und von ungleich größerer Bedeutung, auf die Familie Ripy, die in 1869 ebenfalls in Lawrenceburg eine Whiskey-Destillerie gründete.

 

Bourbon-Whiskey der Ripy-Brüder erlangte erstmals Bekanntheit, als er 1893 unter 400 Konkurrenz-Marken ausgewählt wurde, um den Bundesstaat Kentucky auf der Weltausstellung in Chicago zu repräsentieren. Der Brenner-Tradition der Familie Ripy setzte letztlich die Prohibition ein vorläufiges Ende, die 1919 vom US-Kongress beschlossen und bis 1933 beibehalten wurde. Nach langen Jahren des Verbots wurde die Destillerie endlich wiedereröffnet und aufwendig modernisiert. Bis zur Entstehung der heute bekannten Marke Wild Turkey sollte es jedoch noch sieben weitere Jahre dauern.

 

Seinerzeit veranstaltete Thomas McCarthy, Manager der Ripy-Destillerie, ausgerüstet mit einigen Flaschen Bourbon-Whiskey einen privaten Jagdausflug. Die Jagd auf wilde Truthähne (engl.: “Wild Turkey”), einem hier seit Urzeiten beheimateten flugunfähigen Vogel, erfreute sich in der Gegend seit langem ausgesprochener Beliebtheit. Über den Beuteerfolg der Jagdgesellschaft ist nichts überliefert, doch hinterließ der von McCarthy als Proviant mitgebrachte Bourbon einen derart einschneidenden Eindruck, dass seine Freunde ein Jahr später darauf bestanden, erneut etwas von diesem “Wild-Turkey-Bourbon” mitzubringen. Im Jahr 1941 wurde der Spitzname dann zum Programm, als die Ripy-Destillerie die Marke Wild Turkey erstmals ganz offiziell auf den Markt brachte.

 

Jahre später übernahm die Firma Austin Nichols, die sich bereits ab 1939 ohne Ausnahme auf den Vertrieb von Wein und Spirituosen verlegt hatte, die Brennerei der Familie Ripy. Die Marke Wild Turkey hatte sich in der Zwischenzeit längst zum wichtigsten Zugpferd des Unternehmens entwickelt und wurde unter Austin Nichols als einzige Bourbon-Marke beibehalten.

 

Weltweite Bekanntheit erlangte die Marke allerdings erst ab den 1980er Jahren nach der Übernahme durch den internationalen Konzern Pernod-Ricard. Unter der neuen Leitung mit ihren weit verzweigten Handelsnetzen wurde Wild Turkey weiter aufgebaut und um weitere Produkte erweitert. Seit 2009 befindet sich die Marke im Besitz der Campari-Gruppe.


Produkte


Wild Turkey 80/86,8/101 Proof Kentucky Straight Bourbon Whiskey

Der Klassiker seit 1941; erhältlich mit alc. 40, 43,4 und 50,5% vol.


Wild Turkey 8/12 Year Old 101 Proof Kentucky Straight Bourbon Whiskey

8 bzw. 12 Jahre in ausgekohlten Eichenholzfässern gereift; alc. 50,5% vol.


Wild Turkey Straight Rye Whiskey

Roggenwhiskey aus mind. 51% Roggen; alc. 50,5% vol.


Wild Turkey Kentucky Spirit Single Barrel Kentucky Straight Bourbon Whiskey

Einzelfassabfüllung  von ausgewählten Fässern, die sich durch besondere Qualität ausgezeichnet haben; in limitierter Anzahl in nummerierten Flaschen abgefüllt; die jeweilige Fassnummer ist auf dem Etikett vermerkt; alc. 50,5% vol.


Wild Turkey Rare Breed Kentucky Straight Bourbon Whiskey

Ein Blend aus 6, 8 und 12 Jahre gereiften Whiskeys, die in Fassstärke abgefüllt werden; alc. 54,2% vol.


Wild Turkey American Spirit 15 Year Old Kentucky Straight Bourbon Whiskey

15 Jahre gereift; zusammengestellt aus Whiskeys von außerge-wöhnlicher Qualität; in limitierter Anzahl von nur 24.000 Flaschen jährlich abgefüllt; alc. 50% vol.


Wild Turkey American Honey

Whiskey-Likör aus Wild Turkey Kentucky Straight Bourbon Whiskey und amerikanischen Honig; alc. 35,5% vol.


Russell's Reserve 10 Year Old Kentucky Straight Bourbon Whiskey

Benannt nach der Master-Blender-Familie Russell, die bei Wild Turkey bereits in der dritten Generation tätig ist; 10 Jahre in ausgewählten Fässern gereift; alc. 45% vol.


Russell's Reserve Rye 6 Year Old Kentucky Straight Rye Whiskey

Roggenwhiskey; 6 Jahre in ausgewählten Fässern gereift; alc. 45% vol.


Weiterführende Links