Valdo

Valdo ist der Name eines italienischen Schaumwein- und Grappa-Herstellers aus Valdobbiadene in der Region Venetien.


Hintergrund

Das Unternehmen wurde im Jahr 1926 von dem Winzer Sergio Bolla in Valdobbiadene in der Prosecco-Region Treviso gegründet. Der Name “Valdo” wurde in Anlehnung an den Gründungsort Valdobbiadene gewählt. Die Inhaber halten sich sehr bedeckt was die weitere Unternehmensgeschichte angeht und geben insgesamt nur wenige Informationen preis. Bekannt ist lediglich, dass Valdo heute der größte Prosecco-Hersteller der Region ist und auf rund 20.000 m² über 3 hochmoderne Kellereien verfügt.


Produkte


Valdo Prosecco Marca Oro

Die Hauptmarke des Unternehmens aus der Rebsorte Glera; 3 Monate in Stahltanks und 3 Monate in der Flasche gereift; auch erhältlich als Extra Dry; alc. 11% vol.


Valdo Prosecco Edizione Oro

Perlwein aus der Rebsorte Glera; alc. 10,5% vol.


Valdo Cartizze

Cartizze-Prosecco aus der Rebsorte Glera; 3 Monate in Stahltanks und 3 Monate in der Flasche gereift; alc. 11% vol.


Valdo Nerello Mascalese Prosecco

Rosé-Schaumwein aus den Rebsorten Glera und Nerello Mascalese; 3 Monate in Stahltanks gereift; alc. 12% vol.


Valdo Cuvée Valdo Extra Dry

Aus verschiedenen Rebsorten der Region Venetien; 3 Monate in Stahltanks und 3 Monate in der Flasche gereift; auch erhältlich als Brut Rosé; alc. 11% vol.


Valdo Numero 10

Zu 100% aus der Glera-Traube; 10 Monate auf der Hefe gereift; alc. 12,5% vol.


Valdo Cuvée Del Fondatore

“Gründercuvée”; mit Jahrgangsangabe; benannt nach dem Firmengründer Sergio Bolla; aus den Rebsorten Glera (90%) und Chardonnay (10%); die Chardonnay-Weine werden vor der 2. Gärung 6 Monate in Fässern aus französischer Eiche ausgebaut; die Reifezeit auf der Hefe beträgt 12 Monate in Stahltanks und 6 Monate in der Flasche; alc. 12% vol.


Valdo Cuvée Di Boj

Schaumwein aus der Rebsorte Glera; die verwendeten Trauben stammen aus dem antiken Weinbaugebiet “Valle dei Buoi” (ital.: “Tal der Ochsen”); 5 Monate in Stahltanks und 3 Monate in der Flasche gereift; alc. 11,5% vol.


Valdo Cuvée Viviana

Ein Cartizze-Prosecco aus der Rebsorte Glera; 5 Monate in Stahltanks und 3 Monate in der Flasche gereift; alc. 11% vol.


Valdo Cuvée Dei Dogi

Benannt nach dem “Dogen”, der einst an der Regierungsspitze der Republik Venedig stand; Jahrgangsschaumwein aus den Rebsorten Chardonnay (85%) und Pinot Nero (15%); 12 Monate in Stahltanks und 6 Monate in der Flasche gereift; alc. 12% vol.


Valdo Grappa Cuvée Di Boj

Aus dem Trester der Rebsorte Glera; die Trauben stammen aus dem Weinbaugebiet “Valle dei Buoi”; 6 Monate in Stahltanks gereift; alc. 40% vol.


Valdo Grappa Cuvée Viviana

Aus dem Trester der Rebsorte Glera; die Trauben stammen aus dem Weinbaugebieten “Cartizze” und “Valdobbiadene”; 6 Monate in Stahltanks gereift; alc. 40%  vol.


Valdo Aquavite D'Uva

Traubenbrand aus verschiedenen Rebsorten der Region; 6 Monate in Stahltanks gereift; alc. 40% vol.


Weiterführende Links