Triibe

Triibe ist der Name einer irischen Whiskeylikör-Marke.


Hintergrund

Die Marke wurde im Jahre 2009 vom Spirituosen-Hersteller Reformed Spirits entwickelt. Ausgangsbasis bildet kohlegefilterter irischer Malt-Whiskey, der aufgrund dieser Filterung vollkommen farbneutral ist. Die Nutzung von Gelée Royale zur Spirituosen-Herstellung stellt bislang wohl eine Neuheit dar. Diese, zu Deutsch auch “Weiselfuttersaft” genannte gallertartige Substanz, wird von den Bienenarbeiterinnen hergestellt und an junge Bienenlarven sowie die Königin verfüttert. Sie ist reich an Aminosäuren, B-Vitaminen und Spurenelementen und aufgrund angeblich verjüngender Eigenschaften auch Bestandteil vieler kosmetischer Präparate.

 

Die Marke Triibe wird in Anlehnung an die keltische Vergangenheit Irlands vermarktet und trägt daher den Beinamen “Celtic Liqueur”. Sie wird wegen des kremigen Geschmacks irrigerweise oft als “farbloser Kremlikör” bezeichnet. Da es sich jedoch um einen Likör ohne zugesetzte Sahne handelt, ist dies rechtlich gesehen falsch (Definition “Kremlikör”: mind. 15% Sahne mit einem Fettgehalt von 10%).


Produkte


Triibe Celtic Liqueur

Hergestellt aus kohlegefiltertem irischem Malt-Whiskey, Honig, Royal Jelly (auch “Gelée Royale”; von Bienen zur Ernährung der Bienen-königin hergestellte, gallertartige Substanz aus Blütenpollen) und Zucker; alc. 20% vol.


Weiterführende Links