Stettner

Stettner ist der Name eines deutschen Wein- und Obstbrand-Herstellers aus Kolbermoor in Bayern.


Hintergrund

Das Unternehmen wurde im Jahr 1949 von Franz Stettner in Kolbermoor bei Rosenheim gegründet. Die zunächst durch die schwierige Nachkriegszeit bedingten äußerst bescheidenen Umstände konnten in wenigen Jahren überwunden werden und zur Spirituosenherstellung gesellte sich bald der Handel mit Wein und alkoholfreien Getränken.

 

In 1957 konnte am Ostrand von Kolbermoor mit dem Bau einer modernen und größeren Destillerie begonnen werden, die schon zwei Jahre später aufgrund der stetig wachsenden Auslastung noch einmal erweitert werden musste. Im Jahr 1972 erfolgten eine erneute Aufrüstung auf den neuesten Stand der Technik sowie die Ausweitung der Lagerkapazitäten und der Ausbau einer modernen Weinkellerei. Ab 1983 wurde die Produktion von alkoholfreien Getränken und Fruchtsäften zunehmend wichtiger. Nach weiteren kontinuierlichen Erweiterungen des Betriebes wurde die gesamte Firmenfläche im Jahr 2002 auf 25.000 qm verdoppelt.

 

Die Firma Stettner ist bis heute im Familienbesitz geblieben und exportiert ihre Produkte auch ins europäische Ausland und in die USA.


Produkte

Die Produktpalette von Stettner umfasst zahlreiche Obstbrände, Liköre, WeineSchaumweine, Fruchtsäfte und Mineralwasser. Eine vollständige Auflistung würde den Rahmen dieses Buches sprengen.


Weiterführende Links