Rutte

Rutte ist der Name eines niederländischen Gin- und Genever-Herstellers aus Dordrecht.


Hintergrund

Das Unternehmen wurde im Jahr 1872 von Simon Rutte in einem Hinterzimmer des familienbetriebenen Cafés in Dordrecht gegründet. An diesem Standort, unweit der wichtigen Hafenstadt Rotterdam gelegen, profitierte Rutte vor allem von den üppigen Gewürzimporten durch die niederländische Ost-Indien-Kompanie. In Hörweite der kaffeetrinkenden Besucher des Cafés wagte sich Rutte an erste Destillierversuche und brachte schließlich das erste Produkt des neuen Familiengewerbes auf den Markt: Genever.

 

Über die Dekaden scheint sich nur sehr wenig im dordrechter Betrieb verändert zu haben. Zwar wurde das Café aufgrund der wachsenden Beliebtheit von Ruttes Kreationen bald in ein Geschäft für Genever und Gin umgewandelt, doch weigerte sich die Familie stets, zu expandieren oder auch nur den Ausstoß deutlich zu erhöhen. Stattdessen ging alles weiter wie gewohnt – was sich allerdings in der jüngeren Vergangenheit rächen sollte.

 

In 2005 ging das Familienunternehmen, im Übrigen die kleinste Destillerie Hollands, aufgrund der damals schwierigen Marktlage gerade in Bezug auf Gin bankrott, wurde aber 10 Jahre später von De Kuyper übernommen und wiederbelebt. Als Teil des niederländischen Spirituosen-Giganten änderten sich natürlich die finanziellen Möglichkeiten drastisch und es wurden weitreichende Kampagnen gestartet, um die Marke Rutte wieder zum Erfolg zu führen. Seit 2015 ist die sie im neuen Flaschendesign und mit neuen Produkten wieder zu haben - destilliert wird aber immer noch im Hinterzimmer des ehemaligen Cafés in Dordrecht.


Produkte


Rutte Dry Gin

Inspiriert von alten Rezepturen des Firmengründers Simon Rutte; hergestellt aus Neutralalkohol, Wacholder, Koriander, Angelikawurzel, Veilchenwurzel, Kassiarinde, Bitterorangenschalen, Orangenschalen und Fenchel; alc. 43% vol.


Rutte Celery Gin

Schon der Firmengründer soll bei seinen Experimenten mit Sellerie gearbeitet haben und so geht ebenfalls auf ihn diese moderne Variante zurück; hergestellt aus Neutralalkohol, Wacholder, Sellerie, Koriander, Angelikawurzel, Orangenschalen und Kardamom; alc. 43% vol.


Rutte Old Simon Genever

Benannt nach dem Firmengründer wurde die Zusammensetzung stark von Ruttes ureigenen Rezepturen beeinflusst; hergestellt aus Neutralalkohol, Wacholderbeeren, gerösteten Wal- und Haselnüssen, Angelikawurzel, Koriander, Veilchenwurzel, Angelikasamen, Muskat, Sellerie, Johannisbrot, Lakritz und frischen Früchten; alc. 35% vol.


Weiterführende Links