Roby Marton

Roby Marton ist der Name eines italienischen Gin-Herstellers aus Treviso in Norditalien.


Hintergrund

Der Unternehmer und Mitbesitzer einiger Bars Roberto „Roby“ Marton kreierte im Jahr 2013 eine Gin-Marke, die seinen Namen trägt. Schon von frühester Kindheit an war Marton von bunt-schimmernden Flüssigkeiten in bauchigen Flaschen fasziniert, und so kam er erstmals in Kontakt mit Alkohol, als er im zarten Alter von nur drei Jahren eine Flasche Brandy aus dem Vorratsraum des elterlichen Heims stahl. Dabei wollte er von dem Brandy nicht einmal kosten, er wollte ihn lediglich betrachten und daran riechen. Zu diesem schon früh geweckten Interesse gesellte sich bald die Begeisterung für seine Heimat, die Vorliebe für Mythen und Legenden, sowie ein ausgeprägtes Gespür fürs Geschäft. Denn er erkannte den Gin-Boom der Zeit und wollte ein eigenes, typisches Produkt seiner Heimatregion erschaffen.

               

Der Firmensitz von Marke Roby Marton befindet sich in Treviso, hergestellt wird der gleichnamige Gin jedoch im nicht allzu weit entfernten Bassano del Grappa. Die produzierte Menge ist relativ gering, doch ist es dem Gründer und Inhaber ein wichtiges Anliegen die Übersicht zu behalten und genau zu wissen, wo sein Gin erhältlich ist.


Produkte


Roby Marton Original Gin

Hergestellt aus 11 Botanicals (Wacholder, Ingwer, Zitronenschale, Zimt, Meerrettich, Anis, rote Früchte, rosa Pfeffer, Nelken, Süßholzwurzel und einer geheimen Zutat), die für zwei Wochen in Neutralalkohol eingelegt und danach destilliert werden; ein Teil des Destillats lagert anschließend gemeinsam mit der Geheimzutat in Stahltanks, um eine kalte Infusion zu erhalten; mit Quellwasser verdünnt und ungefiltert in Flaschen abgefüllt; alc. 47% vol.


Weiterführende Links