Mozart

Mozart ist der Name einer österreichischen Spirituosen-Destillerie in Salzburg, die vor allem für ihren Kakaolikör bekannt ist.


Hintergrund

Die Geschichte des Unternehmens begann mit der Gründung einer Spirituosen-Firma im Jahr 1873 im westfälischen Steinhagen durch Heinrich Christoph König. Dessen Nachfahren gründeten viele Jahre später, in 1954, in Salzburg, der Geburtsstadt Wolfgang Amadeus Mozarts (1756 – 1791), die Destillerie Mozart und spezialisierten sich auf die Herstellung typisch österreichischer Spirituosen. 1981 kreierte man nach dem Vorbild der berühmten Mozartkugeln (um 1900 erfunden) den Mozart Schokoladen-Likör, der bald zum ausschließlich hergestellten Produkt der Firma avancierte. Heute ist die Marke die Nr. 1 unter Österreichs exportierten Likören und wird in über 60 Länder verkauft.

           

Zur Herstellung verwendet man die Kakaosorten Forastero und Trinitario, die, mit geheimen Destillaten vermengt, 3 Wochen lang in Holzfässern lagern. Durch die Lagerung setzen sich Trüb- und Schwebstoffe am Boden der Fässer ab und das Mazerat kann abgeschöpft werden. Ein Teil dieses Mazerats wird sogleich destilliert, ein anderer bleibt so wie er ist. Die Mischung aus Mazerat und destilliertem Mazerat, sowie weiteren geheimen Zutaten ergibt den fast fertigen Likör, dessen Zucker- und Fettkristalle nun noch mittels Schall und Ultraschall zerkleinert und durchgemischt werden (Sonoconchieren). Da auch Musik Schall- und Ultraschallfrequenzen in unterschiedlicher Höhe freisetzt, wird  in die zur Lagerung verwendeten Stahltanks vor der Abfüllung 24 Stunden lang Mozarts Andante aus dem Streichquartett KV 155 ca. 380-mal eingespielt. Dieses weltweit wohl einzigartige Verfahren soll entscheidend zur unbestritten hochwertigen Qualität des Likörs beitragen. Zweiflern wird erwidert, dass es mittlerweile als wissenschaftlich erwiesen gilt, dass Wasser eine Art von “Gedächtnis” besitzt und Einflüsse von außen in seiner Struktur speichert. Die typischen runden Flaschen sorgen dank ihrer Verpackung aus Silberpapier nicht nur für ein mozartkugelartiges Aussehen, sondern zusätzlich für Schutz vor Licht und Wärme.


Produkte


Mozart Gold

Aus echter Schokolade, Sahne, Kakaodestillat und Zucker; ohne künstliche Farb- oder Aromastoffe; alc. 17% vol.


Mozart White

Aus weißer Schokolade, Sahne, Kakaodestillat, Bourbon-Vanille und Zucker; alc. 15% vol.


Mozart Black

Aus einem Mazerat mit 87%igem Kakaoanteil, Kakaodestillat, Zucker und natürlichen Aromen; alc. 17% vol.


Mozart Amadé

Aus echter Schokolade, Orangensaftkonzentrat, Bourbon-Vanille, Blutorangen- und Kakaodestillat und Zucker; alc. 17% vol.


Weiterführende Links