Morand

Morand ist der Name eines schweizer Obstbrand- und Spirituosen-Herstellers aus Martigny im Kanton Wallis.


Hintergrund

Das Unternehmen wurde im Jahr 1889 von dem Ehepaar Louis und Mathilde Morand in Martigny im schweizer Wallis gegründet. Zu ihren ersten Produkten gehörten die Liköre “Grand Saint-Bernard” und “Simplon”, die auf den internationalen Ausstellungen von Paris, Turin und Genf schon nach wenigen Jahren mit der Goldmedaille ausgezeichnet wurden. Neben den genannten Likören stellte die junge Firma auch Sirups und Limonaden her und handelte u. a. mit Mineralwasser und Bier.

 

In 1895 übernahm der Sohn des Paares, André Morand, im Alter von nur 19 Jahren die Geschäfte und suchte die Produktpalette um die typischen Früchte des Wallis zu erweitern. Die neu eingeführten Birnen-, Aprikosen-, Apfel- und Himbeerbrände wurden schnell zu Verkaufsschlagern, doch sein unzweifelhaft größter Geniestreich gelang ihm erst 1953 mit der Erfindung der “Williamine”, die den kleinen Familienbetrieb schlagartig ins Rampenlicht der internationalen Bühne rückte. Nachfolger wurde im Jahr 1958 Andrés Sohn Louis Morand, der gemeinsam mit seiner Schwester Colette den unerwarteten Erfolg ausnutzend die Marke Williamine international schützen ließ und durch geschicktes Marketing die Verkaufszahlen weiter in die Höhe trieb.

 

Die Firma zählt heute zu den angesehensten und bekanntesten schweizer Destillerien und befindet sich unverändert im Besitz der Familie Morand.


Produkte


Morand Brände

Erhältlich sind Apricotine (alc. 43% vol.), Absinthe (50%), Coing (Quitte, 43%), Framboise (Himbeere, 43%), Golden Delicious (Apfel, 43%), Kirsch Vieux (43%), Marc de Dôle (Tresterbrand aus Dôle-Wein, 41%), Mirabelle (Pflaumenart, 43%), Prune (Pflaume, 43%), Pruneau (Pflaume, 43%), Reine Claude (Pflaumenart, 43%) und Vieille Lie du Valais (Hefebrand, 40%)


Morand Williamine

Williams-Christ-Birnenbrand; erhältlich als einfaches Destillat mit oder ohne Frucht (alc. 43% vol.), LM Reserve (48%), Special Reserve (45%), 100 Years Old (48%) und Liqueur (35%)


Morand Liköre

Zu haben sind Apricot (alc. 28% vol.), Crème Cassis (schwarze Johannisbeere, 20%), Mirabelle (Pflaumenart, 32%), Framboise (Himbeere, 28%), Genépi (Wehrmutartige Pflanze, 32%), Grand-Saint-Bernard Jaune/Verte (Kräuterlikör aus Alpenkräutern, Gelb 41%/Grün 45%), Griottine (Kirsche, 35%) und Triple Sec (40%)


Morand Sirups

Alkoholfreie Sirups in den Geschmacksrichtungen Capillaire (Orange und Zitrusfrüchte), Cassis (schwarze Johannisbeere), Citronelle (Zitrone), Eskimo Menthe  (Minze), Fraise (Erdbeere), Framboise (Himbeere) und Grenadine (rote Früchte)


Weiterführende Links