Malibu

Malibu ist der Name einer Fruchtlikör-Marke.


Hintergrund

Die Marke wurde im Jahr 1980 von der Firma International Distillers & Vintners (IDV) kreiert. Die Einführung des Kokosnusslikörs auf dem Markt war ein schneller Erfolg, denn schon 3 Jahre nachdem die ersten Flaschen im Handel erhältlich waren, wurde Malibu bereits in über 70 Länder der Erde exportiert.

 

Heute gehört die simple Mischung aus weißem Rum, Kokosnussaroma und Zucker zu den größten internationalen Likör-Marken. Benannt ist sie nach dem kalifornischen Ort Malibu, der direkt am Meer liegt, Heimat zahlreicher Prominenter und vor allem für seine bei Surfern beliebten Sandstrände bekannt ist.

 

Getrunken wird Malibu selten pur, vielmehr stellt er einen wesentlichen Bestandteil vieler Cocktail-Variationen dar oder wird mit Säften vermischt als Longdrink genossen. Mittlerweile gibt es neben dem ursprünglichen Kokoslikör noch weitere Fruchtliköre im Angebot.


Produkte


Malibu Caribbean White Rum With Coconut

Hergestellt aus weißem Rum, natürlichem Kokosnussaroma und Zucker; alc. 21% vol.


Malibu Fruit Flavour

Aus weißem Rum, natürlichem Fruchtaroma und Zucker; erhältlich als MangoIsland Melon, Pineapple (Ananas), Passion Fruit (Maracuja) und Tropical Banana; alle alc. 21% vol.


Weiterführende Links