Likör mit Eizusatz

Likör mit Eizusatz ist die Bezeichnung für Liköre, die aus Neutralalkohol, weiteren Destillaten oder Bränden, Eigelb (mind. 70 g/l) und Eiweiß, sowie Honig oder Zucker (mind. 150 g/l) hergestellt werden. Der Zusatz von weiteren natürlichen Aromastoffen ist erlaubt. Der Alkoholgehalt muss mindestens 15% vol. betragen. Siehe auch Advocaat und Eierlikör.