Koskenkorva

Koskenkorva ist der Name einer finnischen Spirituosen-Marke, die vor allem für ihren Wodka bekannt ist.


Hintergrund

Die Marke wurde im Jahr 1953 von dem staatlichen finnischen Konzern Altia in Koskenkorva, einem Ortsteil der Gemeinde Ilmajoki an der Westküste Finnlands, erstmals produziert. Zu dieser Zeit war der Wiederaufbau des Landes nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs bereits genügend vorangeschritten, um ausreichende Mengen an überschüssigem Getreide zur Alkoholproduktion zur Verfügung zu haben. Die Marke benannte man nach dem Standort der Destillerie im Ortsteil Koskenkorva. Wichtigster Rohstoff zur Herstellung des Koskenkorva Vodka waren zunächst Kartoffeln, später, nachdem sich die Landwirtschaft Finnlands weiter erholt hatte, ging man zur Verwendung von Gerste über.

 

In den Jahrzehnten nach Markteinführung entwickelte sich Koskenkorva zusehends zum finnischen Kultgetränk. Diesen Status hat die Marke auch heute noch inne und ist mittlerweile auch verstärkt außerhalb Finnlands vertreten.

           

Koskenkorva Vodka wird ohne Ausnahme aus finnischer Gerste aus der Ostrobothnia-Region gebrannt. Die in der Koskenkorva-Destillerie verbrauchten Mengen machen rund 10% der gesamten finnischen Gersten-Produktion aus. Der Destillationsprozess ist sehr aufwendig und ein streng gehütetes Firmengeheimnis. Nach eigenen Angaben wird der Wodka 250-mal destilliert (!) und benötigt aufgrund des hohen Reinheitsgrades des Alkohols von mindestens 96% vol. keine Filterung, wie dies für andere Wodka-Marken üblich ist. Im Anschluss wird der Wodka mit Gletscherwasser und 3 g/l Zucker vermischt und abgefüllt.


Produkte


Koskenkorva Vodka

Seit 1953; 250fach aus Gerste destilliert; alc. 40% vol.


Koskenkorva Flavoured Vodka

Der Original Wodka mit verschiedenen, natürlichen Extrakten aromatisiert; erhältlich sind Blueberry (Heidelbeere), Green Apple (Grüner Apfel), Lingonberry (Preiselbeere), Nordic Berries (Beerenmix) und Vanilla; alle alc. 37,5% vol.


Koskenkorva Liköre

Erhältlich sind Cranberry, Lakritsi (Lakritz und Karamell), Minttu (Minze), Peach (Pfirsich), Salmiakki (salzige Lakritze) und Strawberry (Erdbeere); alle alc. 14,5% vol.


Weiterführende Links