Kammer-Kirsch

Kammer-Kirsch ist der Name eines deutschen Obstbrand- und Spirituosen-Herstellers aus Oppenau  im Schwarzwald.


Hintergrund

Die Geschichte des Unternehmens begann im Jahre 1909, als die badische Landwirtschaftskammer vom Badischen Landtag damit beauftragt wurde, eine Lehr- und Versuchsbrennerei zu gründen. Ziel des Staatsauftrags war es außerdem, ein echtes und unverfälschtes  Kirschwasser, die traditionelle Spirituose des Schwarzwaldes, herzustellen und weltweit zu vermarkten. Es dauerte aus unbekannten Gründen jedoch noch bis zum Jahr 1923, bis das Unternehmen auch tatsächlich in Oppenau unter dem Namen Kammer-Kirsch gegründet wurde.

 

Bis heute befinden sich die Destillerie Kammer-Kirsch sowie die gleichnamige Zweigstelle in Karlsruhe im Besitz des Bundeslandes Baden-Württemberg.

           

Unverändert gelten bei Kammer-Kirsch strenge Qualitätsauflagen, so werden nur ausgesuchte und vollreife Früchte verwendet. Heute produziert das Unternehmen neben dem traditionellen Kirschwasser eine Vielzahl weiterer Spirituosen, vor allem Obstbrände. Die Reifung erfolgt je nach Produkt in lasierten Tonkrügen sowie in Eichen- oder Eschenholzfässern, die in alten Kellergewölben lagern. Sämtliche Produkte der Marke Kammer-Kirsch werden zweifach destilliert.


Produkte


Kammer-Kirsch Schwarzwälder Kirschwasser

Mindestens 10 Jahre gereift; alc. 50% vol.


Kammer-Kirsch Prestige

Eine Zusammenstellung sehr alter Kirschwasser-Destillate; alc. 45% vol.


Kammer-Kirsch Sortenreine Kirschbrände

Aus nur einer Kirschsorte hergestellt; erhältlich als Stolzer, Schwarzer Schüttler, Benjaminler und Dollenseppler; alc. 46% vol.


Kammer-Kirsch Obstbrände

Erhältlich sind die in lasierten Tonkrügen gereiften Obstbrände Altes Schwarzwälder Kirschwasser, Feiner Himbeerbrand, Feiner Williams-Birnen-Brand, Altes Mirabellenwasser, Feiner Mirabellenbrand, Dialog aus Beerenbränden, SchlehenwasserSauerkirschwasser, Quittenbrand und Zirbärtle (Pflaumenbrand); der Alkoholgehalt reicht von 40 bis 45% vol.


Kammer-Kirsch Kirschwasser Fassstärke-Abfüllung

In lasierten Tonkrügen gereift; alc. 59,8% vol.


Kammer-Kirsch Barrique Kirschbrände

Kirschwasser, in verschiedenen kleinen Holzfässern gereift; erhältlich als Kirschholzfass, Akazienholzfass, Eschenfass, Oloroso-Sherry-FassRotweinfass, Weißweinfass, Portweinfass, Saint Emilion Grand Cru Classé-Fass und Sauternes-Fass; alle alc. 46% vol.


Kammer-Kirsch Barrique Obstbrände

Im Holzfass gereifte Obstbrände; nicht kältegefiltert; erhältlich in den Sorten Zwetschgenwasser, Apfelbrand, Bierbrand, Weinhefebrand und Weintresterbrand; alle alc. 46% vol.


Kammer-Kirsch Apfelbrand

In Limousinholzfässern gereift; alc. 40% vol.


Kammer-Kirsch Bierbrand

Aus schwarzwälder Bier gebrannt; gelagert oder ungelagert erhältlich; alc. 42% vol.


Kammer-Kirsch Freiherr von Seldeneck Kornbrand

Alc. 38% vol.


Kammer-Kirsch Beerling

Likör aus verschiedenen Beeren; alc. 38% vol.


Kammer-Kirsch Vodka Tchaikovsky

Alc. 40% vol.


Kammer-Kirsch Doppelkümmel

Kümmelbrand; alc. 38% vol.


Kammer-Kirsch Doppelwacholder

Wacholderbrand; alc. 38% vol.


Kammer-Kirsch Feiner Wacholder

Wacholderbrand; alc. 32% vol.


Kammer-Kirsch Freiherr von Seldeneck Alter Weinbrand

Alc. 38% vol.


Kammer-Kirsch Schwarzwälder Edelkirschlikör

Alc. 28% vol.


Kammer-Kirsch Kräuterlikör

Aus 30 verschiedenen Kräutern, darunter Enzian und Kalmus; alc. 32% vol.


Weiterführende Links