Heather Cream

Heather Cream ist der Name einer schottischen Whiskylikör-Marke.


Hintergrund

Die Marke wurde im Jahr 1980 von dem schottischen Unternehmen Inver House Distillers Ltd. entwickelt. Der Name wurde vermutlich in Anlehnung an die 1691 verschollene Rezeptur des sog. “Heather Weins” gewählt, einem irischen Likör aus Branntwein, Honig und verschiedenen Kräutern und Gewürzen. Zu ihrer Herstellung werden verschiedene Single Malts der Destillerie Balblair in der Highland-Region verwendet, sowie frische schottische Sahne und Zucker.

 

Die Brennerei selbst wurde in 1790 von John Ross gegründet und ist damit die zweitälteste, noch existierende Destillerie Schottlands. Die noch heute benutzten Brennblasen stammen aus dem Jahr 1872, das verwendete Wasser aus dem Fluss Ault Dearg Burn. Seit 1996 befindet sich die Destillerie Balblair im Besitz der Inver House Distillers Ltd.


Produkte


Heather Cream Scotch Whisky Liqueur

Hergestellt aus gereiftem Single Malt Whisky der schottischen Destillerie Balblair, frischer Sahne und Zucker; alc. 17% vol.


Weiterführende Links