Grant's

Grant's ist der Name einer Blended-Scotch-Whisky-Marke des Whisky-Herstellers William Grant.


Hintergrund

William Grant errichtete im Jahr 1887 mit seinen 7 Söhnen die Glenfiddich-Destillerie in Dufftown in der Speyside-Region. Wenig später, in 1892, folgte unweit davon die Balvenie-Destillerie. Der in bescheidenen Verhältnissen aufgewachsene William erfüllte sich damit einen 20 Jahre lang gehegten Traum, der erstmals in ihm zu keimen begann, als er 1866 als Buchhalter in der örtlichen Mortlach-Destillerie eingestellt worden war. Durch seine spätere Anstellung als Manager der Brennerei hatte er zwanzig Jahre danach endlich genügend Geld angespart, um sich ein Stückchen Land zu kaufen und darauf die erste eigene Destillerie zu erbauen. Bereits ein Jahr später floss der erste Whisky aus den kupfernen Brennblasen von Glenfiddich.

 

Im Jahr 1898 ging Pattison's, der damals größte Whisky-Blender der Branche, bankrott. Während viele dies als drohendes Schicksal einer bereits andauernden Krise sahen, das als nächstes ihnen selbst blühen würde, erblickte William Grant darin eine einmalige Chance. Er nutzte das plötzlich entstandene Markt-Vakuum und baute die Produktion und den Export seines eigenen Whiskys aus - dies war die Geburtsstunde von Grant's Blended Scotch Whisky.

 

Der internationale Handel boomte, doch bereitete der Erste Weltkrieg dem ein jähes Ende. Die britische Regierung setzte eine Mindestreifezeit von 2 Jahren für Scotch Whisky fest, verbot die Verarbeitung von wichtigem Getreide zu Alkohol und beschlagnahmte einige zur Whisky-Herstellung wichtige Brennereiausstattungen, die zur Produktion von Sprengstoffen ebenfalls verwendet werden konnten. Dies bedeutete das Aus für viele Destillerien. Dem Krieg folgte die amerikanische Prohibition (Alkoholverbot von 1918 bis 1933) und die Talfahrt schien für die Whisky-Brenner kein Ende zu nehmen.

 

William Grant handelte sofort, auf den ersten Blick zwar widersprüchlich, aber letzten Endes doch überraschend vorausschauend, denn er verringerte keineswegs die Produktion, im Gegenteil erhöhte er sie sogar, um nach der Aufhebung der Prohibition, die seiner Meinung nach nur eine Frage der Zeit sein konnte, den plötzlich dürstenden Markt blitzschnell versorgen zu können. Er starb im Jahre 1923 im Alter von 84 Jahren, erlebte den Fall des US-Alkoholverbots also nicht mehr. Sein Weitblick jedoch hatte dem Unternehmen das Überleben gesichert.

 

Der Zweite Weltkrieg brachte einmal mehr schwere Zeiten mit sich, doch überstand das Unternehmen auch diese und zog später sogar einen etwas eigenartigen Nutzen daraus. Denn in 1957 entwarf Hans Schleger, der vor dem Nazi-Regime aus Deutschland geflohen war, die noch heute verwendete, unverwechselbare dreieckige Flaschenform. 1963 erbaute die Firma William Grant ihre dritte und die weltweit zweitgrößte Destillerie in Girvan, an der Westküste Schottlands.

 

Heute ist das Unternehmen im Besitz der Ur-Ur-Enkel von William Grant und damit eine der wenigen, völlig unabhängigen Whisky-Produzenten. Grant's Blended Scotch wird in über 180 Länder der Erde verkauft und ist nicht nur eine der meistverkauften Blended-Scotch-Marken, sondern auch unter den meistgetrunkenen Spirituosen weltweit.


Produkte


Grant's Family Reserve Blended Scotch Whisky

Seit 1898; aus über 25 Malt- und Grain-Whiskys hergestellt; ohne Altersangabe; alc. 40% vol.


Grant's Aged 12 Years Blended Scotch Whisky

Aus 12 Jahre gereiften Malt- und Grain-Whiskys; nach der Vermählung reift dieser Whisky für weitere 6 Monate in frischen Bourbon-Fässern;  alc. 40% vol.


Grant's Aged 18 Years Rare Old Scotch Whisky

Aus 18 Jahre gereiften Malt- und Grain-Whiskys; nach der Vermählung reift dieser Whisky für weitere Monate in frischen Portwein-Fässern; alc. 40% vol.


Grant's Aged 25 Years Blended Scotch Whisky

Aus 25 Jahre in alten Eichenfässern gereiften Malt- und Grain-Whiskys; nach der Vermählung reift dieser Whisky für weitere 6 Monate in Eichenfässern; alc. 40% vol.


Grant's Ale Cask Finish Blended Scotch Whisky

In Eichenfässern gereift; anschließend wird dieser Whisky für weitere 4 Monate in Fässer gefüllt, die zuvor für 30 Tage Edinburgher Starkbier enthalten haben; weltweit der einzige Whisky dieser Art; ohne Altersangabe; alc. 40% vol.


Grant's Sherry Cask Finish Blended Scotch Whisky

In Eichenfässern gereift; anschließend erfolgt eine mehrmonatige Schlussreife in frischen Oloroso-Sherry-Fässern; ohne Altersangabe alc. 40% vol.


Grant's Distillery Edition Blended Scotch Whisky

Ohne Altersangabe; nicht kältegefiltert; alc. 50%  vol.


Weiterführende Links