Georg Breuer

Georg Breuer ist der Name eines deutschen Weinguts nahe Rüdesheim im Rheingau.


Hintergrund

Das Weingut wurde im Jahr 1880 von Bernhard Scholl und Albert Hillebrand, den Betreibern einer Weinhandlung, in der Nähe von Rüdesheim gegründet. Nur wenig später zu Anfang des 20. Jahrhunderts gelangte es dann in den Besitz von Peter Breuer. Vor allem dessen Sohn Georg Breuer ist es zu verdanken, dass das Weingut in späteren Jahren erweitert und der Export gesteigert wurde, sodass aus dem kleinen Weinberg zunächst 15 (1980) und bis heute schließlich über 30 ha Rebflächen in besten Rüdesheimer und Rauenthaler Lagen geworden sind. Er war es auch, der dem Unternehmen seinen Namen gab.

 

Seit den 1980er Jahren sind die Weine aus dem Hause Georg Breuer auch auf dem internationalen Markt vertreten. Bis heute ist das in besonderem Maße naturnah geführte Weingut, mit einem selbstauferlegten Höchstertrag von 45 hl/ha, im Besitz der Familie Breuer geblieben.

           

Neben dem Hauptgeschäft der Weinerzeugung produziert das Unternehmen auch hochwertigen, in der Flasche vergorenen Winzersekt und verschiedene Brände, die im Folgenden kurz aufgeführt werden.


Produkte


Georg Breuer Riesling Brut

Sekt aus 100% Riesling-Trauben; im Flaschengärverfahren hergestellt; alc. 12,5% vol.


Georg Breuer Spätburgunder Rosé

Rosé-Sekt aus weißgekelterten Spätburgunder-Trauben; im Flaschengärverfahren hergestellt; alc. 12,5% vol.


Georg Breuer Brut

Mit Jahrgangsangabe; aus grauem Burgunder (25%), Weißem Burgunder (35%), weißgekelterten Spätburgunder (35%) und Riesling (5%); im Flaschengärverfahren hergestellt; 3 Jahre auf der Hefe gereift; alc. 12,5% vol.


Georg Breuer Marc vom Riesling – Assemblage

Aus im mehrere Jahre im Cognacfass gereiften Riesling-Tresterbränden der Jahre 1987 bis 1995


Georg Breuer Marc vom Riesling

Aus Riesling-Trester gebrannt; 5 Jahre in alten Cognacfässern gereift


Georg Breuer Hefe vom Riesling

Hefebrand; 4 Jahre in alten Cognacfässern gereift


Georg Breuer Apfel vom Rheingau

Apfelbrandwein im Holzfass gereift; für jeden Jahrgang werden eigene Fässer angefertigt


Weiterführende Links