Fior di Vite

Fior di Vite ist der Name einer italienischen Grappa-Marke.


Hintergrund

Die Marke wurde in den 1990er Jahren von dem Kräuterlikör-Hersteller Ramazzotti eingeführt. Sie wird angeboten in einer Flasche, die von einem Leinensack umhüllt wird.

 

Hergestellt werden alle Sorten von Fior di Vite (ital.: “Das Beste der Weinrebe”) aus Trestern der italienischen Region Piemont. Anschließend erfolgt eine mehrmonatige Lagerung in Eichenholzfässern, wodurch die Grappa ihre “blonde” (ital.: “bionde”) Farbe erhält. Seit 1985 gehört Ramazzotti zur Pernod-Ricard-Gruppe und somit auch die Grappa-Marke Fior di Vite.


Produkte


Fior di Vite Grappa

Erhältlich sind sortenreine Grappe aus den Rebsorten Muskateller, Riesling und Chardonnay; alc. 40% vol.