Diageo

Diageo ist der Name eines internationalen Spirituosen-Herstellers mit Hauptsitz in London.


Hintergrund

Der Konzern entstand im Jahr 1997 durch den Zusammenschluss der Firmen Grand Metropolitan, International Distillers & Vintners (IDV), Guinness und United Distillers (UD). Der Name “Diageo” ist ein Kunstwort und zusammengesetzt aus “Dia” (lat.: “Tag”) und “Geo” (griech.: “Welt”) und soll suggerieren, dass das Leben zu jeder Zeit und überall auf der Welt mit Hilfe der Produkte des Konzerns genossen werden kann.

 

Der Spirituosen-Gigant ist im Besitz zahlreicher namhafter Marken wie z. B. Guinness, Kilkenny, Gilbert, Tanqueray, Gordon's, Captain Morgan, Jose Cuervo, Bushmills, Dimple, Johnnie Walker, J&B, Smirnoff, Bailey's, Grand Marnier und vielen weiteren. Die Produktionsstätten des Konzerns befinden sich in 180 Ländern auf 5 Kontinenten der Welt. Die wichtigsten Märkte befinden sich in Nordamerika und Europa.


Weiterführende Links