Centinela

Centinela ist der Name eines Tequila-Herstellers aus der Stadt Arandas in der Los-Altos-Region im Bundesstaat Jalisco.


Hintergrund

In der Centinela-Destillerie wird bereits seit 1894 Tequila hergestellt – bis 1904 allerdings illegal, denn erst seit diesem Jahr verfügt das Unternehmen über eine staatliche Lizenz. Deshalb gilt als offizielles Gründungsdatum der Firma Centinela das Jahr 1904.

 

Das Unternehmen hat seinen Sitz am Gründungsort in der mexikanischen Stadt Arandas in der Los-Altos-Region im Bundesstaat Jalisco. Gründer ist die Familie Torres Perez Vargas, die gegen Ende des 19. Jahrhunderts in der von Agavenfeldern umgebenen Hacienda Centinela eine Destillerie eingerichtet hatte. Der dort hergestellte Mezcal und Tequila hatte schon bald den Ruf, zu den Besten in ganz Jalisco zu gehören.

 

Das traditionelle Herstellungsverfahren, das Erfolgsrezept des Hauses, wurde bis zum heutigen Tag von Generation zu Generation weitergegeben, lediglich die Ausstattung der Destillerie ging mit der Zeit und wurde mehrmals modernisiert. Centinela zählt zu den ältesten Tequila-Destillerien Mexikos und ist bis heute in Familienbesitz geblieben.


Produkte


Centinela Blanco

Aus 100% blauer Agave; nicht gereift; alc. 38% vol.


Centinela Tequila Caracol

Aus 100% blauer Agave; nicht gereift; alc. 38% vol.


Centinela Reposado

Aus 100% blauer Agave; 6 bis 9 Monate in amerikanischen Weißeichenfässern gereift; alc. 38% vol.


Centinela  Añejo

Aus 100% blauer Agave; 12 bis 18 Monate in amerikanischen Weißeichenfässern gereift; alc. 38% vol.


Centinela Añejo 3 Años

Aus 100% blauer Agave; 3 Jahre in Weißeichenfässern gereift; alc. 38% vol.


Weiterführende Links