Carlos I

Carlos I ist der Name einer spanischen Brandy-Marke.


Hintergrund

Die Marke hat ihren Ursprung im Jahre 1922. Damals führte das bereits Mitte des 19. Jahrhunderts von dem französischen Vertreter eines Londonder Handelshauses, Pierre de Domecq, gegründete Sherry-Haus Pedro Domecq seinen hauseigenen Brandy, Carlos I., erstmals auf dem Markt ein. Hergestellt wurde das Traubendestillat zwar schon länger, doch war es bis dahin nur für die Familie und nicht für den Verkauf bestimmt.

 

Benannt wurde die Marke nach dem spanischen König Karl I. (1500 bis 1558), Gründer der spanischen Kolonial- und Weltmacht und der wohl mächtigste europäische Herrscher der damaligen Zeit. Die Wahl dieses so geschichtsgewaltigen Namens hatte natürlich vor allem marketingstrategische Gründe und keinen anderweitigen historischen Zusammenhang mit der Herstellerfirma.

 

Doch ging die Rechnung offensichtlich auf, denn bis heute ist Carlos I. das Zugpferd des Hauses Domecq und zählt zu den weltweit bekanntesten und erfolgreichsten spanischen Brandys.


Produkte


Carlos I Solera Gran Reserva

Mindestens 10 Jahre in einer Solera aus kleinen amerikanischen Weißeichenholzfässern, in denen zuvor Oloroso-Sherry ausgebaut worden ist, gereift; alc. 40% vol.


Carlos I Imperial Solera Gran Reserva

Mindestens 15 Jahre im Solera-Verfahren ausgebaut; alc. 38% vol.


Weiterführende Links