Cachaça 51

Cachaça 51 ist der Name einer Cachaça-Marke aus der brasilianischen Stadt Pirassununga im Bundesstaat São Paulo.


Hintergrund

Die Marke gehört zum brasilianischen Unternehmen Müller de Bebidas. Dieses geht zurück auf die um das Jahr 1900 aus Deutschland eingewanderte Familie Müller. Im Jahr 1959 gründete Guilherme Müller Filho in Pirassununga die Getränkefirma Müller de Bebidas und brachte noch im selben Jahr die Marke Cachaça 51 auf den Markt. In der Anfangsphase der Firma kümmerte sich ein Partner um den formellen und finanziellen Teil der Geschäfte, während Müller Filho persönlich Holzfässer mit Cachaça mit dem Lkw von der Destillerie zu den Lager- und Versandhäusern transportierte.

 

Über die Jahre gewann die Marke an Ansehen und bis Mitte der 70er verfügte man über ausreichend Kapital, um eine größere und modernere Anlage zu errichten. Zu diesem Zweck erwarb Müller de Bebidas das Toboão-Werk, wo 1976 die zur damaligen Zeit modernste Abfüllanlage des Landes installiert wurde. In den 1980ern kümmerte sich das Unternehmen ausschließlich um die Erschließung des brasilianischen Marktes. Um dieses Vorhaben umzusetzen, betrieb man umfangreiche Marktforschung, Mitarbeiterschulung und investierte weiterhin in mondernste Technologien.

 

Zu Beginn der 90er Jahre war die Firma schließlich groß genug geworden, um nun auch den Export ins Ausland in Angriff zu nehmen. Nach Japan wurden die ersten Kisten Cachaça 51 nach Europa, Amerika und in weitere Länder Asiens verschickt. Durch geschicktes Marketing entwickelte sich das Unternehmen auf diese Weise zum heute weltgrößten Produzenten von Cachaça, wobei die Marke Cachaça 51 nicht nur die größte Cachaça-Marke ist, sondern darüber hinaus die zweitgrößte Spirituosenmarke der Welt.

Der für Cachaça 51 verwendete Zuckerrohr stammt überwiegend aus eigenem Anbau und wird direkt nach der Ernte verarbeitet. Die Destillerie des Unternehmens in Toboão ist hoch technologisiert, ständige Kontrollen im hauseigenen Labor garantieren zudem eine gleichbleibend hohe Qualität von Cachaça 51.


Produkte


Cachaça 51

Die Hauptmarke des Unternehmens mit 40%igem Marktanteil; klar und ungereift; alc. 40% vol.


51 Gold

Einige Monate in Eichenfässern gereift; alc. 40% vol.


Reserva 51

Lange Jahre nur den Freunden der Familie Müller vorbehalten, wurde die Marke 2009 zum 50jährigen Jubiläum der Firma allgemein eingeführt; mehrere Jahre in Eichenfässern gereift; alc. 40% vol.


Weiterführende Links