Behn

Behn ist der Name eines deutschen Getränke- und Spirituosen-Herstellers aus Eckernförde in Schleswig-Holstein.


Hintergrund

Das Unternehmen wurde im Jahr 1892 von Waldemar Behn in Gettorf, zwischen Eckernförde und Kiel, gegründet. Der Sohn eines hamburger Bierbrauers verkaufte damals das von seinem Vater bezogene Bier an die Arbeiter, die zu dieser Zeit am Kaiser-Wilhelm-Kanal (heute Nord-Ostsee-Kanal), der die Nordsee mit der Ostsee verbinden sollte, bauten. In den folgenden Jahren wurde die Bierlieferung auf gastronomische Betriebe in der Umgebung ausgeweitet und die Firma erweiterte ihr Sortiment um alkoholfreie Getränke und verschiedene Spirituosen. Im Jahr 1906 wurde die Eckernförder Brauerei von der Familie Behn übernommen und zum Firmensitz des Unternehmens ausgebaut. Im Zuge des Ersten Weltkriegs wurde die technische Ausstattung der Brauerei von staatlicher Seite zu Rüstungszwecken demontiert und damit die Bierproduktion zwangsläufig eingestellt.

 

Nunmehr ausschließlich auf Spirituosen und alkoholfreie Getränke spezialisiert, überstand das Unternehmen die kommenden schwierigen Jahrzehnte trotz aller Widrigkeiten vergleichsweise glimpflich. In den 1950er Jahren wurden die ersten namhaften Marken geschaffen, darunter “Kadeker-Doppelkorn”. Es folgten in 1985 “Küstennebel” und 1992, zum 100jährigen Jubiläum, “Kleiner Feigling”, die allesamt innerhalb kürzester Zeit deutschlandweite Bekanntheit erlangten. Das Unternehmen ist bis heute in Familienbesitz geblieben und seit einiger Zeit der größte Getränke-Hersteller in Schleswig-Holstein.

 

Der Schwerpunkt der Firma Behn erstreckt sich zwar in erster Linie auf den Norden Deutschlands, doch besitzen einige ihrer Marken wie “Kleiner Feigling” oder “Dooley's” auch überregionale und sogar internationale Bedeutung.


Produkte


Behn Spiegelei

Eierlikör; alc. 17,7% vol.


Behn Kräuter-Thaler

Alkoholfreies Kräuter-Getränk mit Bio-Siegel


Behn Küstennebel

Anislikör; alc. 21,8% vol.


Behn Fischer-Geist

Klarer Kräuterlikör; alc. 56% vol.


Behn Friesengeist

Kornbrand, versetzt mit den Aromen von Früchten und Kräutern; alc. 56% vol.


Behn De Geele Köm

Friesischer Teepunsch mit den Aromen von Kräutern und Gewürzen; alc. 32% vol.


Behn Kartoffelschnaps

Aus Kartoffeln destillierter klarer Brand; alc. 32% vol.


Behn Wikinger Met

Honigwein aus Haithabu, einer historischen Wikinger-Region in Schleswig-Holstein; alc. 11% vol.; erhältlich auch in rot (mit Sauerkirschsaft; 6% vol.)


Behn Wattenläuper

Kräuterlikör; alc. 32% vol.


Behn Leucht Feuer

Kräuterlikör; alc. 32% vol.


Behn Fiete's Möwenschiß

Likör aus Wodka und Kirschsaft; alc. 15% vol.


Behn Seaman's Shot

Likör aus Wodka und Kräutern, darunter Menthol und Eukalyptus; alc. 30% vol.


Behn Hohenlander

Erhältlich als Bio-Weizenkorn mit alc. 32% vol. und Bio-Kräuterlikör mit alc.  30% vol.


Behn Morello

Likör aus Wodka und dem Aroma von Amarenakirschen; alc. 15% vol.


Behn Gosch

Sylter Aquavit; alc. 38% vol.


Kleiner Feigling

Likör aus Wodka, Zucker und dem Aroma von Feigen; alc. 20% vol.


Alpenschnaps Steinbeisser

Klarer Obstbrand aus Österreich; erhältlich als Williamsbirnen, Marillen (Aprikosen) und Zwetschgen (Pflaumen); alc. 35% vol.


Amtel Vodka Proshe Prostoi

Wodka; alc. 40% vol.


Alpenmax Jagatee

Jägertee-Konzentrat aus Österreich; alc. 40% vol.


Weiterführende Links